Wer sind wir ?

 

Das Collegium Musicum Singen e.V. ist ein Kammerorchester. Es besteht seit 50 Jahren und setzt sich derzeit aus etwa 25 Laienmusikern zusammen. Es ist fest in der Kultur der Stadt Singen und der Region verankert. Davon zeugen die regelmäßigen Kammerkonzerte der  vergangenen Jahre, aber auch gemeinsame Konzerte mit dem Madrigalchor Alu Singen oder dem Männerchor sowie die großen Symphoniekonzerte in den Jahren 2007, 2011 und 2014 in der Stadthalle Singen. Wir versuchen zusammen mit unserem Dirigenten Bruno Kewitsch, unseren musikalischen Anspruch und unsere Begeisterung hochzuhalten und zugleich die Grenzen des für Laienmusiker Machbaren zu respektieren. Die Mitspieler kommen aus Singen, aber auch aus einem großen Einzugsgebiet von Allensbach, Nenzingen, Engen, Hilzingen, Gottmadingen bis nach Öhningen. Das Orchester bietet auch fortgeschrittenen Schülern der Jugendmusikschule eine gute Perspektive, im Orchester zu musizieren.

 

Seit 2002 dirigiert Bruno Kewitsch das Orchester. Er unterrichtet an der Jugendmusikschule Singen Violine und Bratsche.